Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger

Kursnummer: 20161122-845711

In 12 Einheiten von jeweils 90 Minuten erlernen die Teilnehmer eine Abfolge von Yoga-Übungen. Der Hauptteil der Einheiten umfasst Körperübungen. Die Übungen kräftigen, dehnen und flexibilisieren den Körper, schulen die eigene Körperwahrnehmung und sorgen für Entspannung und Ruhe.
Jede Übungseinheit beginnt mit einer Anfangsentspannung. Anschließend erfolgt eine kurze Erläuterung der wichtigsten Bausteine von Yoga, nämlich Entspannung, Atmung, Körperübungen, Ernährung, Meditation. Etwas vertieft wir die Yoga-Philosophie betrachtet, wenn es um den Energiefluss und die Steuerungsmöglichkeiten dieser Energien (Chakras, Bandhas, Mudras) geht. Danach folgen die Körperübungen (Asanas). Ein weiterer Bestandteil der Yoga-Stunde ist das Erlernen von Atemtechniken. Atemtechniken entspannen den Körper und bauen Stress ab. Mit einer Tiefenentspannung schließt die Stunde ab. In der Tiefenentspannung werden Stresshormone abgebaut und gleichermaßen Glückshormone ausgeschüttet. Die Tiefenentspannung erfolgt in den letzten Stunden auch in Form einer Meditation.

Logo zertifiziert

Zertifiziert von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen - § 20 SGB V

Details:

Themenbereich(e):
  • Stressmanagement/ Entspannung
Umfang und Dauer 12 Einheiten à 90 Minuten
Kursgebühr* 135,00 €
Eigenanteil für Versicherte der IKK classic: 45,00 €
Kursleiter: Andrea Zöllner
Zielgruppe:
  • 18 bis 49 Jahre
  • 50 bis 69 Jahre
  • nicht geschlechtsspezifisch